Unternehmensstrategie entwickeln

Für den Erfolg einer Fabrik ist die Entwicklung einer Unternehmensstrategie unabdingbar. Grundsätzlich wird bei der Analyse der Unternehmensstrategie zwischen Premium- und Volumenherstellern unterschieden. Nach der Auswertung der Unternehmensziele erfolgt die Aufstellung der Fabrikstrategie. Die Zukunftsfähigkeit und Passgenauigkeit muss für Fabriken ermöglicht werden.  Dadurch kann für die nächsten Jahre ein  Fundament gelegt werden. Dies wird durch gemeinsam definierte Fabrikziele realisiert.

Ableitung der Produktionsstrategie

Zu Beginn einer gelungenen Fabrikplanung erfolgt eine Übersetzung der Unternehmensstrategie in eine Produktionsstrategie. Somit entsteht eine Verkettung des Kunden, über das Produkt, in die Produktion hinein. Es werden spezifische Rahmenbedingungen ermittelt. Dadurch können die Freiheitsgrade des Projektes festgelegt werden. Darunter zählen Informationen über die strategische Ausrichtung, die geplanten Produkte, mögliche Standorte, sowie das Budget und den Zeitrahmen.

Unternehmensstrategie

Die Produktionsstrategie lässt sich aus folgenden Workshops und Methoden ableiten: 

Workshop: Produktionsstrategie

Durch den Workshop Produktionsstrategie wird ein ganzheitliches Konzept erarbeitet. Dieses Konzept beinhaltet die Gegenüberstellung zukünftiger Leistungsanforderungen mit den derzeitigen Leistungspotential. Es werden einzelne Prozesse und Bausteine eines Produktionssystems, sowie deren Zusammenwirkung erörtert. Es werden alle Gestaltungsfelder der Produktion betrachtet, um geeignete Handlungsoptionen zu erarbeiten. Somit lässt sich die Wirkungsweise von Produktionssystemen verstehen. Durch die praktische Anwendung der Systematiken, im Workshop in der Lage versetzt, das Erlernte umgehend im eigenen Betrieb umzusetzen. Die Produktionsstrategie entscheidet in vielen Unternehmen über den kapitalintensivsten Bereich des Unternehmens und dadurch finden sich hier noch viele, bisher ungenutzte, Wettbewerbschancen.

Methode: Business Model Canvas

Das Business Modell Canva stellt ein Framework für die Visualisierung und Strukturierung von Geschäftsmodellen da. Es wurde vom Schweizer Alexander Osterwalder im Jahre 2008 entwickelt und wird seitdem zur strategischen Planung und Entwicklung von Geschäftsmodellen verwendet. Dadurch können mögliche Potentiale für die Entwicklung eines Unternehmens diskutiert werden. Zu den Vorteilen zählt die Fokussierung auf die wichtigsten Aspekte und die Visualisierung von Beziehungen und Abhängigkeiten in verschiedenen Bereichen. Die Methode bieten sich an, um die Idee weiterzuentwickeln, neue Erkenntnisse zu gewinnen und Optimierung vorzunehmen.

Unternehmensstrategie als Erfolgsrezept in der Fabrikplanung

Zu Beginn stellt sich die Frage: Wofür stehe ich? Nur durch eine konkrete Vision, kann eine Fabrik geplant werden. Diese muss mit dem Zielen des Unternehmens übereinstimmen. Die Ausrichtung der Unternehmensstrategie bildet die Grundlage für das weitere Vorgehen. 

„Wer in die falsche Richtung läuft,
dem hilft auch galoppieren nicht.“

Wir bei GREAN übernehmen für Sie die Moderation des Prozesses und konkretisieren gemeinsam mit Ihnen die Produktionsstrategie. Dazu verwenden wir u.a. das Business Canvas und setzen Workshops ein. Mit Ihnen als Sparringpartner erstellen wir gemeinsam die Werkstruktur- und Masterplanung ihrer Fabrik. 

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu:

  • GREAN Produktionsindex
    Das „New Normal“ in Fabriken. Aktuelle relevante Themen der Produktion, um die eigene Entscheidungsbasis zu verbessern. Alles im GREAN Produktionsindex.
  • Projektorganisation
    Projekte haben eine immense strategische Bedeutung. Dazu gehören Aufgaben des Projektmanagement sowie ein gelungener Aufbau und Ablauf.
  • Fabriken betreiben. Wie ein Weltmeister
    Durch eine effiziente Fabrik lassen sich Wettbewerbsvorteile erarbeiten. Dabei sind Innovation und ein hartes Stück Arbeit gefragt.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zu Ihrem Projekt:

Dr. Tobias Heinen
Founder & CEO
Telefon: +49 511 762 18290

GREAN GmbH



Fabrikplanung

Neubau auf der grünen Wiese oder Erweiterung im Bestand – wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung und eine ausgereifte Planungsleistung für eine durchdachte Fabrik. Dazu gehört für uns eine grundlegende Master- und Werksstrukturplanung sowie die Begleitung Ihres Projekts bis in die Umsetzung. Ob Neu- oder Reorganisationsplanung - wir sind Experten für die Planung von Fabriken.

Prozessoptimierung

In vielen Fabriken sind hohe Bestände, lange Wege-, Such- oder Durchlaufzeiten ein großer Kostenfaktor, der gleichzeitig massiv die Effizienz der Produktion drückt. Dagegen setzen wir unsere Dienstleistung: Unsere Kunden profitieren von einer fundierten, systematischen und analytisch geprägten Beratung. So steigern wir mit Ihnen gemeinsam die Effizienz in Ihrer Produktion.

Ressourceneffizienz

Hohe und immer weiter steigende Material- und Energiekosten werden zum Effizienzproblem in vielen Fabriken. Wir untersuchen systematisch, an welchen Stellen Potenzial schlummert und weisen dann sinnvolle und wirtschaftliche Maßnahmen zur Verbesserung aus. Damit steigern wir die Material- und Energieeffizienz in Ihrer Fabrik - und kürzen dabei gleichzeitig Ihre Energierechnung.

© 2021 GREAN GmbH. All rights reserved.