Phase 1: Zielfestlegung

Für den Erfolg einer Fabrik ist eine klare Zielfestlegung unabdingbar. Den Grundstein eines jeden Fabrikplanungsprozesses stellt die genaue Definition von Zielen dar. Auf Basis einer gemeinsamen Analyse der Unternehmensstrategie  wird eine Zukunftsvision des Unternehmens entwickelt, aus welcher passgenaue Ziele für die Fabrik- und Projektplanung abgeleitet werden.

Um die Zieleinhaltung dieser Anforderungen messen zu können, werden konkrete Bewertungsfaktoren ermittelt. Anschließend wird das Projekt in agile Arbeitspakete gegliedert.  Durch dieses Vorgehen wird ermöglicht, die einzelnen Planungsabschnitte optimal auf Ihre Anforderungen zuzuschneiden und dabei ein Höchstmaß an Produktivität und Effizienz zu erzielen.

Zielfestlegung

Wir bei GREAN übernehmen für Sie die Moderation des Prozesses und konkretisieren gemeinsam mit Ihnen die Produktionsstrategie. Dazu verwenden wir u.a. das Business Canvas und setzen Workshops ein. Mit Ihnen als Sparringpartner erstellen wir gemeinsam die Werkstruktur- und Masterplanung ihrer Fabrik. 

Unternehmensstrategie

Bei der Analyse der Unternehmensstrategie wird zwischen Premium- und Volumenherstellern unterschieden. Nach der Auswertung der…

Fabrikziele

Auf Basis der gesetzten Schwerpunkte leiten wir im nächsten Schritt Anforderungen an die zukünftige Fabrik und das Planungsprojekt selbst ab. Dazu…

Bewertungsfaktoren

Eines unser wichtigsten Leitmotive bei jedem unserer Fabrikplanungsprojekte ist die Erreichung eines sehr hohen Zielerfüllungsgrades. Um diesen bei Projektabschluss…

Agile Arbeitspakete

Abschließend werden die beschlossenen Fabrik- und Projekt(teil)ziele in konkrete Arbeitspakete verpacktIn genauer Absprache werden fundierte…

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu:

  • GREAN Produktionsindex
    Das „New Normal“ in Fabriken. Aktuelle relevante Themen der Produktion, um die eigene Entscheidungsbasis zu verbessern. Alles im GREAN Produktionsindex.
  • Projektorganisation
    Projekte haben eine immense strategische Bedeutung. Dazu gehören Aufgaben des Projektmanagement sowie ein gelungener Aufbau und Ablauf.
  • Zehn Thesen zur Fabrik
    Deutschland hat eine lange Tradition als Industrienation. Die Produktionswirtschaft ist ein Rückgrat unseres Wohlstandes. Damit das so bleibt: Dazu zehn Thesen für die Zukunft.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zu Ihrem Projekt:

Dr. Tobias Heinen
Founder & CEO
Telefon: +49 511 762 18290

GREAN GmbH



Fabrikplanung

Neubau auf der grünen Wiese oder Erweiterung im Bestand – wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung und eine ausgereifte Planungsleistung für eine durchdachte Fabrik. Dazu gehört für uns eine grundlegende Master- und Werksstrukturplanung sowie die Begleitung Ihres Projekts bis in die Umsetzung. Ob Neu- oder Reorganisationsplanung - wir sind Experten für die Planung von Fabriken.

Prozessoptimierung

In vielen Fabriken sind hohe Bestände, lange Wege-, Such- oder Durchlaufzeiten ein großer Kostenfaktor, der gleichzeitig massiv die Effizienz der Produktion drückt. Dagegen setzen wir unsere Dienstleistung: Unsere Kunden profitieren von einer fundierten, systematischen und analytisch geprägten Beratung. So steigern wir mit Ihnen gemeinsam die Effizienz in Ihrer Produktion.

Ressourceneffizienz

Hohe und immer weiter steigende Material- und Energiekosten werden zum Effizienzproblem in vielen Fabriken. Wir untersuchen systematisch, an welchen Stellen Potenzial schlummert und weisen dann sinnvolle und wirtschaftliche Maßnahmen zur Verbesserung aus. Damit steigern wir die Material- und Energieeffizienz in Ihrer Fabrik - und kürzen dabei gleichzeitig Ihre Energierechnung.

© 2021 GREAN GmbH. All rights reserved.