Die Produktion nach Corona

Ergebnisse einer Studie bei Produktionsunternehmen

Studie zur Produktion von morgen

Seit Mitte März 2020 hält uns COVID-19 in einer globalen Pandemie gefangen. Die Weltwirtschaft ist eingebrochen, ganze Lieferstrukturen sind in sich zusammengestürzt, Fabriken waren geschlossen.

Nach dem Lockdown geht es inzwischen weiter. Doch wie genau geht es weiter? Welche Aspekte sind wichtig? Und wie hat sich Corona auf die Performance der Produktion ausgewirkt?

Im Zeitraum zwischen Mitte Juni 2020 und Mitte Juli 2020 haben wir daher unsere Kunden befragt, wie sie die Lage derzeit insgesamt einschätzen. Wir haben untersucht, welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf logistische Performance-Indikatoren wie die Auslasung der Produktion, die Bestände, die Lieferperformance oder die Fertigungstiefe besitzt.

Ergebnisse der Studie

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Gesamtstimmungslage inzwischen besser ist, als zunächst angenommen. Die meisten der von uns Befragten wollen möglichst schnell "back to business", ohne dabei grundlegend ihr Geschäftsmodell oder ihre Produktionsstrukturen zu hinterfragen.

Doch reicht das aus? Ist nicht die Krise auch eine Chance, bestehende Strukturen zu hinterfragen und aufzubrechen? Welche Themen werden in Zukunft in der Produktion wichtig werden? Und wie können Sie sich dem konkret nähern?

Antworten dazu finden Sie in den Ergebnissen der Studie, die Sie hier herunterladen können.

GREAN GmbH



Fabrikplanung

Neubau auf der grünen Wiese oder Erweiterung im Bestand – wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung und eine ausgereifte Planungsleistung für eine durchdachte Fabrik. Dazu gehört für uns eine grundlegende Master- und Werksstrukturplanung sowie die Begleitung Ihres Projekts bis in die Umsetzung. Ob Neu- oder Reorganisationsplanung - wir sind Experten für die Planung von Fabriken.

Prozessoptimierung

In vielen Fabriken sind hohe Bestände, lange Wege-, Such- oder Durchlaufzeiten ein großer Kostenfaktor, der gleichzeitig massiv die Effizienz der Produktion drückt. Dagegen setzen wir unsere Dienstleistung: Unsere Kunden profitieren von einer fundierten, systematischen und analytisch geprägten Beratung. So steigern wir mit Ihnen gemeinsam die Effizienz in Ihrer Produktion.

Ressourceneffizienz

Hohe und immer weiter steigende Material- und Energiekosten werden zum Effizienzproblem in vielen Fabriken. Wir untersuchen systematisch, an welchen Stellen Potenzial schlummert und weisen dann sinnvolle und wirtschaftliche Maßnahmen zur Verbesserung aus. Damit steigern wir die Material- und Energieeffizienz in Ihrer Fabrik - und kürzen dabei gleichzeitig Ihre Energierechnung.

© 2020 GREAN GmbH. All rights reserved.